Friedrichshain in Berlin - einfach entspannt

modern, entspannt, echt und top

besonders

Abends mit Freunden ausgehen und den Tag ausklingen lassen! Aber wohin? Hier bei uns in Friedrichshain sollte es keine Schwierigkeit sein, die passende Location zu finden. Und doch gibt es hier ab jetzt etwas völlig Neues. Unsere Kneipe ist für junge und hippe Trendsetter gedacht. Wenn Sie am nächsten Morgen viel zu erzählen haben möchten, sollten Sie uns einmal für einen Abend besuchen. Alles, was Sie mitbringen sollten, ist Durst, gute Laune und ein wenig Hunger. Sie suchen entspannt, easy-going und hype. Zentral in Berlin gelegen. Ausgehen und mit guten Freunden oder Bekannten haben, dazu braucht man keinen Alkohol. Dass aber der Genuss nicht zu kurz kommt, dafür steht das vielfältige Angebot unserer Trendbar im Berliner Kiez Friedrichshain. Denn hier wählen Sie unter mehr als 30 verschiedenen Bieren aus kleinen Kreativ-Brauereien. Alternativ dürfen Sie natürlich auch Weine und feine Sektsorten genießen, die ebenfalls keinerlei Alkohol enthalten. Und da wir die gesunde Ernährung lieben, runden vegane Häppchen unser Angebot ab.

aussergewöhnlich! entspannt in Berlin.

Ihre nächste Tour durch Friedrichshain wird Ihnen immer in guter Erinnerung bleiben, wenn Sie unserer neuen Bar einen Besuch abstatten. Denn so viele neuartige Craft-Biere werden Sie nirgends sonst in der ganzen Hauptstadt probieren können. Aber auch, wenn Sie ein wichtiges Ereignis feiern möchten, sind wir Ihre erste Wahl. Denn unsere schicke Location steht nicht nur für viel Spaß, sondern noch mehr für Genuss, den Sie nie bereuen müssen. Sie suchen nach entspannt und überraschend? Nun, einige Gäste sagen, dass herausfordernd, sensationell oder exzentrisch unsere alkoholfreie Bar ziemlich gut beschreibt. Vielleicht auch exzellent, trendy oder trocken.

hype? Einige historische Dokumente!

... chreckender Magerkeit. Die etwas deutlicher als früher icterisch gefärbte Hautdecke der Extremitäten, des Thorax und des Abdomens war von zahlreichen Petechien durchsetzt. Es bestand jetzt ein bedeutender Ascites, sowie ödematöse Infiltration der Beine bis zum Kniegelenk. Die dargereichte Nahrung wurde meist nach kurzer Zeit wieder erbrochen. Die Stuhlentleerungen waren dünn und aashaft riechend. Die Zunge erschien bräunlich roth und trocken. Es bestand ein sehr widerlicher foetor ex ore. Der Knabe lag meist in leichtem Sopor und antwortete nur ungern und abgebrochen auf die an ihn gerichteten Fragen. Die Athmung war obel^ächlich ; es erfolgten 34 bis 40 Respirationen in der Minu ...

Aber jetzt in Berlin geht es mehr um entspannt, exzentrisch or sexy. Unser Tipp: entspannt Friedrichshain!

entspannt Friedrichshain in Berlin. Die alkoholfreie Bar.

Home