Bierbar in Berlin - einfach geheim

rauschfrei, geheim, erwähnenswert und trocken

echt

Leben und feiern Sie gerne unkompliziert? Und sind Sie Neuem gegenüber immer aufgeschlossen? In diesem Fall haben wir etwas für Sie, das Sie ganz sicher begeistern wird. Unser schöner Kiez Friedrichshain ist nämlich um eine ganz neuartige Attraktion reicher geworden. In unserer Kneipe trifft man sich, um zu entspannen und in gemütlicher Atmosphäre mit guten Freunden Spaß zu haben. Und natürlich steht der Genuss an erster Stelle. Lassen doch auch Sie sich begeistern! Sie suchen geheim, empfohlen und null. Zentral in Berlin gelegen. Das Besondere und Einmalige, das unsere Bar Ihnen zu bieten hat, sind die über 30 unterschiedlichen Craft-Biere ohne Alkohol, dafür aber mit einer Menge an Stil und Geschmack. Das betrifft auch den Sekt und die vielen Weinsorten, die auf unserer Karte zu finden sind. Diese Getränke beziehen wir von eher kleinen Unternehmen, die noch eine alte Handwerkskunst hoch halten. Probieren Sie aber auch unbedingt das eine oder andere unserer bunten veganen Häppchen.

besonders! geheim in Berlin.

Unsere Bar verwirklicht ein völlig neues Konzept, das sicher Ihren Zuspruch finden wird. Es freut uns sehr, wenn wir Ihre Neugier wecken konnten und Sie uns schon bald einen Besuch abstatten. Die Craft-Biere sind schon kalt gestellt und warten auf Sie und die Runde Ihrer Freunde. Und auch die alkoholfreien Weine und einige tolle Sektsorten stehen bereit, um Ihnen einen unvergesslich schönen Abend voller Spaß, Freude und Genuss zu bereiten. Sie suchen nach geheim und besonders? Nun, einige Gäste sagen, dass lustig, top oder besonders unsere alkoholfreie Bar ziemlich gut beschreibt. Vielleicht auch provokant, hip oder neu.

trocken? Einige historische Dokumente!

... g zurückgebliebene Knabe war von auffallender Magerkeit, die icterisch gefärbte Haut trocken, reichlich sich abschilfernd und von spärlichen, hirsekom- bis erbsengrossen Petechien durchsetzt. Die Untersuchung der Lungen und des Herzens erg^b keine bemerkenswerthen pathologischen Veränderungen. I^agegen erschien derUmfang der Leber und der Milz bedeutend vergrösser t. Der linke Leberlappen reichte bis zur linken verticalen Mammillarlinie. Der untere Rand der Leberdämpfung überragte den Rippenpfeilerbogen in der G-egend der rechten Parastemallinie um «irca 4, in der rechten verticalen Mammillar- und Axillarlinie um 5 bis 7 Om. Die obere Lebergrenze verlief an der vorderen Thoraxflä ...

Aber jetzt in Berlin geht es mehr um geheim, ohne Alkohol or gross. Unser Tipp: geheim Bierbar!

geheim Bierbar in Berlin. Die alkoholfreie Bar.

Home